NLP Practitioner Ausbildung 17 DVDs und 4 Audio-CDs mit Trancen

DER VOLKSPRACTITIONER – Grundausbildung im Modell von NLP
von Chris Mulzer (www.kikidan.com)
17 DVDs à 2 Stunden, 4 Audio-CDs mit Integrationstrancen und 1 komplettes Transkript

Der NLP-Volkspractitioner von Chris Mulzer sollte eine werden und ist auch eine geworden – eine Referenz für eine Ausbildung im Modell von NLP. Chris Mulzer zertifiziert nach den Richtlinien der Society of NLP (also Richard Bandlers Club) und ganz sicher werden viele Leute sagen, es sei nicht möglich, in nur 7 Tagen dasselbe zu vermitteln wie in den 21 Tagen der anderen NLP Verbände (DVNLP, INLPTA & Co.). Stimmt.

An Faktenwissen – also all das was jeder weiter im Text »

20 Minuten Pause

von Ernest L. Rossi, David Nimmons
lesenswert für jeden – STRONG BUY

20 Minuten Pause von Ernest L. Rossi und David Nimmons verkauft sich selbst mit seinem wenig vielversprechenden Titel recht schlecht – weit unter Wert. ´20 Minuten Pause´ – wer denkt da nicht sofort an ein weiteres ´Tu-Dir-mal-was-Gutes´-Buch. Andererseits ist der Autor Ernest L. Rossi ein langjähriger Mitarbeiter und Begleiter Milton Ericksons, was zumindest mich neugierig machte. weiter im Text »

Für Diabetiker: Stevia, sündhaft süß und urgesund

von Barbara Simonsohn
politisch brisanter Süßstoff — keine Kalorien, kein Karies, nicht nur für Diabetiker geeignet

Eines der erschreckendsten Bücher, die ich gelesen habe. Können Sie sich vorstellen, dass es von Seiten der Politik zugelassen wird – trotz besseren Wissens – dass Jahr für Jahr tausende von Menschen an den Folgen ihres jahrelangen Zuckerkonsums erkranken?? Sei es nun an Karies, Diabetes, Depressionen, Arteriosklerose, Herzinfarkten, Magengeschwüren … oder einfach „nur“ abhängig werden vom „Genußmittel“ Zucker…

Stevia ist eine seit langer Zeit bekannte Alternative zum Raffinadezucker, die *ohne Kalorien* und nebenwirkungsfrei Zucker und Süßstoffe ersetzen könnte — was sicher nicht nur für Diabetiker interessant sein dürfte. In Japan bereits seit Jahrzehnten tonnenweise im Gebrauch, weiter im Text »

CSS-Layouts

von Dirk Jesse
das beste Buch für robuste und flexible CSS-Layouts – Buchtipp v. a. auch als Lösungsbuch für Browserfehler

Wer ein allererstes Buch für einen Einstieg ins CSS sucht, ist ganz sicher besser beraten mit „Little Boxes“ von Peter Müller. Dort wird der Leser an die Hand genommen und profitiert von Peter Müllers Erfahrungen als Trainer, weil dieser ziemlich genau weiß, wo die Verständnisschwierigkeiten am Anfang liegen.

„CSS-Layouts“ von Dirk Jesse ist empfehlenswert für Leute mit Grundkenntnissen, die sich an komplexere Layouts wagen wollen, die möglichst noch auf mehreren Browsern gleich gut aussehen sollen. Dazu eignet sich ganz hervorragend das YAML-Framework, das der Autor auf seiner Homepage kostenlos (lediglich ein Link auf yaml.de wird gewünscht) zur Verfügung stellt und seit über zwei Jahren konsequent weiterentwickelt. Dieses Framework wird auf der Homepage und natürlich sehr ausführlich in diesem Buch besprochen. weiter im Text »

WordPress

von Vladimir Simovic
sehr gelungene Einführung für WordPress

Vladimir Simovic befasst sich schon längere Zeit mit WordPress und stellt dazu regelmäßig kompetente Tipps und durchdachte Templates auf seiner Homepage zur Verfügung. Auch seine eigenen Seiten betreibt er mit WordPress und zeigt, was damit möglich ist. Für Einsteiger gibts nun alles Wissenswerte zur Einrichtung und Verwaltung eines eigenen WordPress-Weblogs in Buchform.

Die ersten 5 Kapitel befassen sich mit
# Grundlegenden Informationen: Weblogs, Permalinks, Kommentarfunktionen, Trackbacks, Pingbacks, RSS / Atom, etc. weiter im Text »

Geld verdienen mit dem eigenen Online-Shop

von Svenja Hofert
immer noch hilfreich und lesenswert für angehende Shop-Betreiber

„Geld verdienen mit dem eigenen Online-Shop“ von Svenja Hofert ist bereits 2001 erschienen, also im Internetzeitalter quasi schon vor einer halben Ewigkeit. Und dennoch braucht man nur hin und wieder bei kleineren Online-Shops etwas zu ordern und wird schnell feststellen, wie notwendig und nützlich ein Grundlagenbuch wie dieses auch heute noch für viele Shop-Betreiber oder Webentwickler ist / wäre.

Inhaltlich bietet dieses Buch gut strukturiert und übersichtlich Grundlagenwissen und Checklisten rund um den eigenen Online-Shop. Zahlreiche Beispiele von bereits erfolgreichen Shops werden dargestellt und einige Adressen führen weiter im Text »

Oktoberfest Wiesn Schmankerl Buch

von Patrick Jaros, Raffaela Schnell, Raoul Manuel Schnell
da gibts bessere Bücher zur Wiesn

Zur diesjährigen Wiesn gabs im Vorfeld einige Oktoberfest-Bücher zur Einstimmung. Mit dabei war auch das „Wiesn Schmankerl Buch“. Auf den ersten Blick bietet es ganz wenig Text, viele Fotos und leckere bayrische Rezepte. Schaut man genauer hin, weiter im Text »

DVDset: Psychologie-Crash-Kurs („kleiner Heilpraktiker“ Psychotherapie)

von Thomas Schnura
Originalpreis ist zu hoch, mehr Filmausschnitte würden den Kurs beleben
°

Der „Psycho-Crash-Kurs“ von Thomas Schnura ist in jedem Fall eine gute Idee, unterstützend zum Bücherlesen und dem Besuch einer Heilpraktikerschule eine weitere Lernmöglichkeit anzubieten. In den fast 7 Stunden vermittelt der Film tatsächlich viel Wissenswertes und Thomas Schnura gibt praktische Tipps, worauf bei der amtsärztlichen Überprüfung zum „kleinen Heilpraktiker“ zu achten ist. Als Ergänzung sind die DVDs daher empfehlenswert, sind alleine jedoch bestimmt nicht ausreichend.

weiter im Text »

« Vorherige Einträge

Pausengeschichten.de ...
Geschichten & Musik zum Ausruhen und Träumen für Kinder

Antiquariate