… Ursprung von Denken, Fühlen, Handeln.
von Richard M. Restak
Wissenschaft als Abenteuer – Faszination für die graue Masse

Das Buch von Restak ist nach einer wissenschaftlichen Fernsehserie entstanden, wovon man als Leser am lockeren Schreibstil profitiert. Mit seiner gelungenen Mischung aus wissenschaftlicher Gehirnforschung und faszinierenden Beispielen von Gehirnleistungen schafft Restak vor allem eins: Interesse und Motivation für die 350 Seiten – Lesespass mit Aha-Effekt also. Ganz nebenbei stellt und beantwortet er aktuelle Fragen der Gehirn- und Bewußtseinsforschung und lädt zum Mitdenken ein. Sicher ist es kein topaktuelles Buch für Neurowissenschaftler. Dennoch sind einige der hier aufgeführten Beispiele auch in neueren Publikationen noch zu finden. Als lesenswerter Einstieg in die graue Masse einfach klasse 😉

Und hier noch die Kapitelübersicht:

  1. Das Gehirn – sein innerer Aufbau
  2. Sehen und Bewegung
  3. Rhythmus und Antrieb
  4. Streß und Emotionen
  5. Lernen und Gedächtnis
  6. Das zweigeteilte Gehirn
  7. Geistesstörungen
  8. Bewußtseinszustände