Das Enneagramm in Liebe und Arbeit


New From: 0 Out of Stock

von Helen Palmer
absolut hilfreich, praktisch und nachvollziehbar

Was erwarte ich mir von einem Enneagrammbuch? Entweder will ich mich selbst besser verstehen und aus anderen Perspektiven beschrieben kennen lernen oder die Menschen um mich herum. Insofern schätze ich es sehr, dass ´Das Enneagramm in Liebe und Arbeit´ einige noch unbekannte, dennoch durchaus stimmige Facetten beschreibt und somit hält, was ich mir davon versprochen habe.

Nach einer kurzen Einführung ins Enneagramm gibt Helen Palmer einen Überblick über die neun Persönlichkeitstypen, bei dem sich wohl jeder in einem (oder mehreren) der Typen wiederfindet und von hier aus gezielt weiterlesen kann. Weiter zeigt sie noch Leidenschaften und Dynamiken der einzelnen Typen, bevor es zum Hauptteil übergeht. Darin zeichnet sie ein ausführliches Bild für jeden Persönlichkeitstyp, worin vor allem der jeweilige Blickwinkel, Hauptthemen und Veränderungsdynamiken gut verständlich herausgearbeitet sind. Sehr nachvollziehbar fand ich auch die Verhaltensweisen in Liebe und Arbeit und welche Signale die einzelnen Typen geben. Für ein gezielteres Nachlesen ist der zweite Schwerpunkt des Buchs geeignet. In einem sehr ausführlichen ´Leitfaden für Beziehungen´ stellt Helen Palmer alle möglichen Kombinationen von Typen dar – jeweils in Beruf und Partnerschaft – und weist wiederum auf Stärken und mögliche Probleme hin.

Nachdem es erst mein zweites Enneagrammbuch ist, kann ich es schlecht vergleichen. Meine Erwartungen hat es jedenfalls mehr als erfüllt. Ich fand es super beschrieben, sehr aufschlussreich und konnte über meinen eigenen Enneagrammtyp viel Neues lernen. Da Beruf und Partnerschaft ganz sicher wesentliche Bereiche im Leben sind, finde ich es einen praktischen, weil alltagsnahen Einstieg ins Enneagramm.