Oktoberfest Wiesn Schmankerl Buch

von Patrick Jaros, Raffaela Schnell, Raoul Manuel Schnell
da gibts bessere Bücher zur Wiesn

Zur diesjährigen Wiesn gabs im Vorfeld einige Oktoberfest-Bücher zur Einstimmung. Mit dabei war auch das „Wiesn Schmankerl Buch“. Auf den ersten Blick bietet es ganz wenig Text, viele Fotos und leckere bayrische Rezepte. Schaut man genauer hin, weiter im Text »

Die schönsten Radtouren München und Umgebung

von Armin Scheider
absolut empfehlenswerter Radlführer mit 30 Touren

Der Radtourenführer von Armin Schneider beeindruckt schon auf den ersten Blick durch seine gelungene Aufmachung. Das Buch mit 140 Seiten und das separate Kartenheft sind gut verpackt in eine Kunststoffschutzhülle, was sicher auch der Haltbarkeit zugute kommt. Auch das Format ist handlich und kann locker in Rucksack oder Fahrradtasche gesteckt werden.

An Inhalt bietet das Buch insgesamt 30 Fahrradtouren, von denen 7 in München verlaufen bzw. von München aus ins nähere Umland führen. Die restlichen Touren führen durch sehenswerte Gegenden im Münchener Umland und sind größtenteils mit S-Bahn erreichbar. weiter im Text »

Die schönsten Radtouren rund um die Bayerischen Seen

von Frank Wittenbrock
11 gut beschriebenen Touren auf 143 Seiten

Mit diesem Tourenbuch rund um die Bayerischen Seen bekommt man einen sehr ausführlichen und reich bebilderten Radlführer an die Hand. Manche Radtouren werden auf mehr als 10 Seiten bis ins Detail beschrieben, was mir stellenweise fast zuviel Info ist, andere Leser aber vielleicht freuen wird. weiter im Text »

Radeln rund um München

… Mit der S-Bahn München zu 50 Radltouren (Kompass Radführer 1959)
von Ralf Enke und Willi Beck
50 Touren auf einen Streich

Mir gefällt dieser Radführer vor allem deshalb sehr gut, weil er in ansprechender Form einen tollen Überblick über sage und schreibe 50 Radtouren rund um München bietet. Bei vielen anderen gibt’s nur halb so viele Touren. Dabei macht er einen haltbaren Eindruck und ist dank Spiralbindung – ähnlich wie manche Tischkalender – kompakt und handlich zu einer Seite zusammenklappbar. Auch Layout, Fotos und Gestaltung sind einfach super gut gelungen.

Die Radtouren sind so ausgewählt, dass sie immer an einer S-Bahn-Station beginnen und auch enden. Rund die Hälfte der Fahrradtouren sind familienfreundlich und auch für Kinder leicht zu schaffen.

Jede Tour wird auf 2 Seiten beschrieben und meist mit 2-3 kleinen Fotos illustriert. Ein Kartenausschnitt weiter im Text »

Pausengeschichten.de ...
Geschichten & Musik zum Ausruhen und Träumen für Kinder

Antiquariate