Das Spiel sozialer Beziehungen

… NLP und die Struktur zwischenmenschlicher Erfahrung.
von Lucas Derks
absolut geniales Buch mit interessanten Perspektiven

Lange auf der Leseliste, endlich mal gelesen und positiv überrascht ist „Das Spiel sozialer Beziehungen“ von Lucas Derks eine 100 % spannende und aufschlußreiche Lektüre. Die Zielgruppe reicht dabei vom fortgeschrittenen NLPler über Psychologen, Personalentwickler bis hin zu Trainern und Coaches. Es ist so ziemlich für Jeden was dabei. Leute mit NLP-Kenntnissen bekommen eine Fülle von praktischen Anwendungsbeispielen und raffinierte Variationen von bekannten NLP-Interventionen. Psychologen können neue Perspektiven zu bekannten Themen gewinnen.

Schwerpunkt im Buch ist das ´Soziale Panorama´. Der Grundgedanke dahinter ist einfach zu verstehen: jeder von uns hat ziemlich genaue innere Repräsentationen von Personenen, Gruppen, Zugehörigkeiten und Beziehungen. Für verschiedene Personen (z. B. Freunde – Feinde) und Situationen existieren dabei unterschiedliche Vorstellungen. weiter im Text »

Handbuch Coaching und Beratung

von Björn Migge
einfach nur perfekt

Mit dem Wörtchen ´perfekt´ gehe ich normalerweise sehr sparsam um bei Buchbewertungen, aber beim ´Handbuch Coaching und Beratung´ von Björn Migge passt es einfach perfekt 😉 Es ist das bisher umfangreichste und gleichzeitig verständlichste zu diesem Themenbereich.

Gerade die oft unbequemen, weil rechtlich nicht immer klaren Abgrenzungen zwischen Therapie und Coaching bringt Björn Migge auf den Punkt und gibt konkrete Hinweise zur Positionierung im Markt. Sowohl Anregungen für Vordrucke bei Behörden, als auch Tipps zur Formulierung des eigenen Leistungsspektrums sind dabei.

Pluspunkte sind neben einer durchgehend sauberen Strukturierung vor allem die verständliche Schreibweise des Autors und weiter im Text »

Schicksalsbindungen bei Krebs

… Ein Kurs für Betroffene, ihre Angehörigen und Therapeuten.
von Bert Hellinger
für Aufsteller o.k. – fraglicher Nutzen ohne Vorkenntnisse

Die ´Schicksalsbindungen bei Krebs´ sind Aufstellungsberichte zum Video ´Bert Hellinger arbeitet mit Krebskranken´ und entsprechend jeweils mit Minutenangabe versehen. Empfehlenswert ist das Buch in erster Linie für Aufstellungsleiter, die einen Einblick in mögliche Verstrickungen und Lösungen bei Krebserkrankungen bekommen wollen.

Wie auch in anderen Büchern von Hellinger & Co. gibt’s in transkribierter Form eine Darstellung des Aufstellungsverlaufs und begleitend dazu die wesentlichen Veränderungen des Aufstellungsbildes mit Symbolen für die Stellvertreter. Inhaltlich fand ich die Aufstellungen nur mäßig überzeugend, besser dagegen die kurzen Zusammenfassungen am Ende der Kapitel. Dort stellt Hellinger jeweils kurz ´Die Schicksalsbindung´ und ´Die Ordnung´ heraus, oft auch weiter im Text »

99 Lösungswerkzeuge

… Probleme schnell und einfach lösen.
von Werner Winkler
gute Ideen zur Lösungsorientierung

Wer sich für Steve de Shazers Lösungsorientierung interessiert, ist hier bei Werner Winkler an der richtigen Stelle. Seit einigen Jahren entwickelt Winkler seine Lösungswerkzeuge weiter, stellt einen Teil davon im Internet zur Verfügung und bringt diese nun gesammelt und erweitert in Buchform heraus.

Für Therapeuten und Coaches eine wahre Fundgrube von regelmäßig auftauchenden Problemstellungen und möglichen, einmalig praktikablen Lösungswegen. Dennoch so leicht verständlich und anschaulich weiter im Text »

Selbstwert und Kommunikation

von Virginia Satir
Selbstwert und Kommunikation in Familien

Mittlerweile mein drittes Buch von Virginia Satir und ich kann es nur empfehlen. Schön bei Satir finde ich, dass sie es auch hier wieder schafft, ihr therapeutisches Wissen klar verständlich zu formulieren. Auch bei diesem Band arbeitet sie verschiedenste systemische Zusammenhänge heraus und erklärt die besondere Bedeutung der Selbstwertentwicklung in Familien. Das Buch richtet sich sowohl an professionelle Therapeuten / Berater, als auch an alle anderen Ratsuchenden. Durch die vielen Beispiele werden Verbindungen zwischen Kommunikation, Familiensysten und (un)bewussten Regeln innerhalb der Familie deutlich. weiter im Text »

« Vorherige Einträge

Pausengeschichten.de ...
Geschichten & Musik zum Ausruhen und Träumen für Kinder

Antiquariate